Immer wieder wird man in letzter Zeit darauf hingewiesen, wie schnell und leicht es möglich wäre, mithilfe von einem Vergleich Geld zu sparen. Dabei bezieht sich dies zumeist auf Tagesgeld oder Broker. Dabei ist wirklich auch dieser von großer Bedeutung, denn von den Banken sind wir alle in gewisser Weise abhängig. Wir nutzen zahlreiche Finanzprodukte, und nehmen dies in unserem Alltag oft gar nicht mehr so richtig wahr. Deshalb ist es von großer Bedeutung, zu wissen, welche Kriterien hier beim Abschluss eines Geschäfts eine besonders große Rolle spielen. Denn nur so ist es möglich, die eigene Entscheidung daran anzupassen, und zu einem noch größeren finanziellen Erfolg zu kommen.

Unsere Testsieger im Juni 2017

Testsieger Kreditkarte
  • Soll-Zinsen: 18,38 %
  • keine Jahresgebühr
  • faire Konditionen
Testsieger Girokonto
  • Zinsen bei Dispokredit: 10,85 %
  • kostenlose Kreditkarte
  • kostenlose Kontoführung
Testsieger Tagesgeld
  • Zinsen: 1,00 %
  • vierteljährliche Ausschüttung
  • sehr guter Support und Service
Testsieger Festgeld
  • max. Zinsen: bis 2,00 %
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • jährliche Ausschüttung möglich
Testsieger Binäre Optionen
  • Rendite: 89 %
  • Konto ab € 100
  • bis zu 50% Bonus

Tests und Vergleiche im Internet

wallet-908569_960_720Zuerst sollte nun hier einmal die Sinnhaftigkeit solcher Tests und Vergleiche ins Auge gefasst werden. Hier gibt es einen kleinen Unterschied, doch beide Arten sind für den Verbraucher am Ende des Tages sehr nützlich. Zum einen gibt es die Tests, bei denen andere Verbraucher von ihren Erfahrungen berichten. Zum einen gibt es hier eine ganze Reihe an normalen Verbrauchern, auf der anderen Seite wurden aber auch echte Profis dazu angehalten, ein bestimmtes Finanzprodukt unter die Lupe zu nehmen. In jedem Fall kann das Lesen eines Berichts dazu führen, dass das eigene Bild über den jeweiligen Anbieter etwas schärfer wird. Es ist stets besser, über solche Erfahrungen zu lesen, als sie direkt selbst machen zu müssen. Ein Test kann also hilfreich sein, um sich darüber klar zu werden, ob es sinnvoll ist, sich für den Kauf eines bestimmten Produkts zu entscheiden.

Auf der anderen Seite gibt es die Vergleiche, welche mit den Tests in gewisser Weise Hand in Hand gehen. Bei den Vergleichen wird aber direkte eine größere Zahl an Anbietern ins Auge gefasst, die in der Regel alle ein sehr ähnliches Angebot auf den Markt gebracht haben. Der Vergleich orientiert sich dabei an wichtigen Eckpfeilern, und die Angebote werden zumeist von echten Profis analysiert und in Augenschein genommen. An einer Stelle verschmilzt der Vergleich aber mit den Tests. Denn sehr gerne werden auch die Erfahrungen und Bewertungen von Kunden dazu genutzt, um einen Vergleich anzustellen.

Die wichtigen Aspekte bei Finanzprodukten

visa-957187_960_720Nun geht es aber noch darum, wie sich dies nun alles auf die Branche mit den Finanzen beziehen lässt. Es ist schließlich alles andere als einfach, hier die richtigen Entscheidungen zu treffen. Egal ob es sich nun um

  • Girokonten
  • Tagesgeldkonten
  • Kreditkarten
  • Festgeldkonten oder
  • Broker

handelt, an einigen Stellen zeigen sich gewisse Überschneidungen. Denn bei all diesen Bereichen kommt es stets darauf an, wie gut das Angebot auch zum jeweiligen Kunden passt. Währen sich dies beim Broker zum Beispiel an der Korrelation zwischen der eigenen Strategie und den Gebühren zeigt, kann es bei einem kostenlosen Girokonto etwas eher banales wie die Zahl der Geldautomaten in der Nähe sein. In jedem Fall ist es aber ganz und gar nicht zu empfehlen, sich nur auf die Zinsen zu beschränken. Dies ist nur eine absolute Zahl, die von ganz vielen Erscheinungen begleitet wird. Gerade hier muss also differenziert werden, gerade weil die Zahl der Angebote in den letzten Jahren noch einmal sehr stark in die Höhe geschnellt ist. In der education-295185_960_720Vergangenheit war dies oft nicht so, und die wesentlichen Unterschiede haben sich eben auf die Zinsen beschränkt. Inzwischen hat sich diese Branche aber durch das Internet so sehr gewandelt, dass noch viel mehr Faktoren in Betracht gezogen werden sollten. Alles in allem ist es also nur noch über das gesamte Bild möglich, zu einer gelungenen Entscheidung zu finden. Man sollte sich hier also durchaus etwas Zeit lassen, und alle Faktoren gut miteinander und gegeneinander abwägen.

Die meisten Kunden können damit rechnen, dass sie im Vergleich ihr individuell bestes Girokonto finden werden. Die Unterschiede sind bei einem Test deutlich sichtbar. Einen großen Unterschied machen die Zinsen auf dem Girokonto im Vergleich zu einem Tagesgeldkonto aus.

Service und Kundenkomfort

In jedem Fall ist es wichtig, dass den Kunden ein guter und hoher Komfort geboten wird. Dies zeigt sich dann zum Beispiel darin, dass es möglich ist, eine Hotline zu kontaktieren. Gerade wenn es um so eine Branche geht, in der hohe Summen hin und her geschoben werden, kann bereits ein kleines technisches Problem für so einige Aufregung sorgen. Deshalb macht es Sinn, von Anfang an an dieser Schraube zu drehen, und dann den Kontakt zu den möglichst kompetenten Mitarbeitern zu suchen. Einer der größten Nachteile der Unternehmen, die ihre Geschäfte mehr und mehr nur noch über das Internet abwickeln, zeigt sich nämlich darin, dass keine Filiale mehr aufgesucht werden kann, wenn sich denn ein Problem ergeben sollte. In jedem Fall ist es also besser, nicht nur auf die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen. Des Weiteren sollte sich die Plattform selbst gut bedienen lassen, egal ob es sich hier nun um den Broker, oder die Verwaltung des eigenen Kontos handelt. Denn nur auf diesem Wege kann dann am Ende des Tages auch auf jeden Fall sicher gestellt werden, dass die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Der Kunde steht also mehr und mehr selbst in der Verantwortung.

Tagesgeld oder Festgeld

coins-948603_960_720Man vermeidet unnötige Kosten, wenn man sich hier über ein bestes Tagesgeldkonto informiert oder welche unterschiede es zum Festgeldkonto gibt. Ebenso gehört hier dazu, dass man die Anbieter und dessen Produkte genau kennt. Die Mindesteinlage und die Tagesgeldzinsen im Vergleich sind sehr unterschiedlich. Auch die Gebühr für die Kontoführung und andere Nebenkosten sollte man sich ansehen und sein bestes Sparkonto zu finden. Ein Festgeld- oder ein Tagesgeldkonto online vergleichen geht meisten schnell und einfach. Anhand der erwähnten Fakten lassen sich die Konten jederzeit im Internet vergleichen.

Im Tagesgeld wie auch im Festgeld Vergleich werden auch in Kombination kostenlose Girokonten oder kostenlose Kreditkarten angeboten. Das hat den Vorteil, dass bei diese Konten oder Karten der Banken keine weitere Gebühr für die Leistung und Bereitstellung verrechnet wird.

Kreditkarten

Bei Kreditkarten sollten immer die Nebenkosten nicht außer acht gelassen werden. Alle nötigen Infos zur Kreditkarte findet man ebenfalls auf diesem Portal. Welcher Anbieter beitet die beste Kreditkarte an? Wer verrechnet mehr für das Geldabheben im In- und Ausland? Wo ist es kostenlos? Wo werden Bearbeitungsgebühren verrechnet und wie hoch sind diese Kosten im Jahr? Alle Antworten und weitere Fakten findet man, wenn man sich die Kreditkarten im Vergleich online ansieht.

Binäre Optionen

Vor dem Start mit dem Handel mit binäre Optionen, sollte man sich ansehen, worum es eigentlich dabei genau geht. Binäre Optionen werden auch oft als digitale Optionen bezeichnet und werden immer beliebter. Die einfache Funktionsweise und Handhabung der online Finanzinstrumente sind sicher ein Grund dafür. Auch der unterschied zu dem klassischem Handel mit Optionen ist für Anfänger sehr attraktiv.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...